Jens Kürschner

– Teamleiter SAP-Support

Mein Weg bei Eurofoam ist bestimmt etwas ungewöhnlich. Bereits 1991 fing ich hier an, als Werkzeugmacher. Doch schon am zweiten Tag fragte ich, ob ich noch etwas anderes tun könnte als Löcher ausklopfen. Ja, hieß die kurze Antwort.

Das war der Start. Die nächsten Stationen waren die Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Programmierung der CNC-Maschine, dann wurde SAP eingeführt, meine heutiges Tätigkeitsfeld. Manches Mal war ich sogar in allen Bereichen gleichzeitig tätig.

Hier werden wirklich Talente und Neigungen erkannt und gefördert. Wer kann und will, der darf. Heute bin ich Teamleiter SAP-Support mit einer Menge Eurofoam-Background.

Eines kann ich bestimmt sagen: Die Motivation fehlt mir hier nie. Ich habe hier meistens freie Hand und meine Arbeit ist anspruchsvoll, ja, sie regt zum Nachdenken an.